19.01.

Trends gibt es immer – Perspektive bis zum Sommer positiv!

Zwei Schritte vor und zwei zurück lautet derzeit das Motto zumindest für den DAX. Während die übrigen Indizes auf Allzeithoch-Niveau oder knapp darunter notieren, kommt der deutsche Leitindex einfach nicht so recht in Schwung. Doch Sie als Teilnehmer an unserem Projekt wissen natürlich, dass das für uns nur von untergeordneter Bedeutung ist. Denn:

Irgendwo auf der Welt gibt es immer starke Trends, mit denen Sie Geld verdienen können. Und nur darum geht es an der Börse. Da spielt es keine Rolle, ob der DAX in der Warteschleife hängt. Dann setzen wir eben auf TecDAX und MDAX. Oder auf Einzelwerte mit starken Trends. Wie beispielsweise Amazon. So lassen sich die breiten Aktienmärkte noch einmal outperformen. So geht es jetzt weiter:

Die Trends an den Aktienmärkten sind nach wie vor unverändert stark. Zwar sind die Kurse schon relativ gut gelaufen, doch bis ins zweite Quartal hinein stehen die Börsenampeln wohl klar auf grün. Wir halten daher an unseren Hausse-Positionen fest und lassen die Gewinne unverändert weiterlaufen. Ausgehend vom jetzigen Niveau haben alle Engagements bis Ostern eine Gewinnperspektive von mindestens 50 Prozent!

Hier können Sie sich anmelden